Lesekompetenz

Lesefähigkeit hat sich in allen diesbezüglichen wissenschaftlichen Untersuchungen als Schlüssel zum schulischen Erfolg in allen Fächern herausgestellt. Am Gymnasium Blankenese gehen wir die Lese- förderung systematisch an: Wir beginnen mit einem Lese- verstehenstest in der Jahrgangsstufe 5.

Auf Grundlage der Ergebnisse bieten wir dann ein förderndes Lesetraining für leseschwächere Schülerinnen und Schüler an, das Oberstufenschülerinnen und –schüler individuell mit den FünftklässlerInnen durchführen. Für die Jahrgänge 5 bis 7 findet Leseförderung im Rahmen einer besonderen Unterrichtsreihe statt – beginnend mit dem Üben des genauen Lesens in Jahrgang 5 bis zur Einübung von Techniken der Texterschließung im Jahrgang 7. Natürlich fördern wir auch lesestarke Schülerinnen und Schüler – nicht nur über den Literaturunterricht, sondern auch über Wettbewerbsteilnahmen: So findet zu Beginn der Jahrgangsstufe 6 alljährlich ein Vorlesewettbewerb statt, dessen Sieger/in die Schule bei Regionalentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs der „Stiftung Lesen“ vertritt.

zurück zum Fachbereich Deutsch