Latein wird bei uns neben Französisch als zweite Fremdsprache ab
Klasse 6 angeboten. Die zweite Fremdsprache ist verpflichtend bis zum
Ende der 10. Klasse.


Stundenverteilung:
Klasse 6/7/8:        4 Stunden pro Woche
Klasse 9/10:         3 Stunden pro Woche


In Klasse 6 bis 10 geht es neben dem Spracherwerb vor allem darum,
die gesamte Welt der Antike kennenzulernen. Dazu gehört:
- das Alltagsleben der Menschen: Wohnen, Essen, Arbeiten, Reisen,
Schule, Familie, Sport und Freizeit
- die Religion der Römer und Griechen
- die antike Sagenwelt
- römische Geschichte
- technische Leistungen
- Politik und Recht


Wer sich entschließt, Latein auch in der Oberstufe weiterzuführen, hat
die Möglichkeit die großen Autoren der lateinischen Literatur
kennenzulernen und sich intensiv mit Philosophie, Geschichtsschreibung
und den antiken Mythen zu beschäftigen. Hier werden dann Ovid,
Seneca, Vergil oder Tacitus behandelt. Zudem erwirbt man bei
ausreichenden Leistungen nach dem 2. Semester das Große Latinum.


Die Oberstufenkurse finden in Kooperation mit dem Gymnasium Rissen
und dem Marion-Dönhoff-Gymnasium statt.