Die Mathe-Werkstatt

Handlungs- und Problemorientierung spielen im Mathematikunterricht am Gymnasium Blankenese eine zentrale Rolle. Um dies zu vertiefen und die Handlungsorientierung zu verstärken wurde am Gymnasium Blankenese eine „Mathewerkstatt" eingerichtet.

Diese Werkstatt wird im Hauptgebäude des Gymnasiums Blankenese sein und wird die Größe eines kleinen Klassenraums haben. Hier können Klassen anhand von Lernmaterialien mit Mathematik experimentieren und Sachverhalte am Objekt selber entdecken.

Als Beispiel aus Klasse 5 können mit sog. Klickies Körpernetze gebaut werden und die SchülerInnen überprüfen selbstständig, ob dieses Netz tatsächlich einen Körper bildet. Auch die binomischen Formeln oder der Satz des Pythagoras können mit Hilfe von Lernmaterialien in der Mathewerkstatt selber erarbeitet und erfahren werden.