Schulorchester

Das Schulorchester des Gymnasiums Blankenese gilt als ein Aushängeschild der Schule und ist für viele Schülerinnen und Schüler seit Generationen ein fester und wichtiger Bestandteil ihrer Schulzeit. Mit viel Engagement und Freude an der Musik musizieren ca. 50 Instrumentalisten (darunter zahlreiche Preisträger von “Jugend musiziert”) und bilden ein großes Sinfonieorchester. So ist es möglich mit den jungen Musikern eine große Klangvielfalt einzustudieren und darzubieten.

Geleitet wird das Orchester von Dominik Fakler, der selbst als Jugendlicher in vielen Auswahlorchestern aktiv war und zunächst Trompete studierte und sein Diplom an der Hochschule für Musik und Theater in München absolvierte. Nach einem Aufbaustudium an der Eastman School of Music in Rochester, NY, USA, wo er Mitglied des renommierten Eastman Wind Ensemble war, spielte er am Schleswig-Holst. Landestheater in Flensburg und als Aushilfe u.a. bei den Münchner Symphonikern, in den Orchestern der Theater Kiel und Lübeck und als Bühnenmusiker an der Bayerischen Staatsoper und Hamburger Staatsoper. Neue Anreize fand er in der Ensembleleitung und dem Unterrichten und absolvierte das Schulmusikstudium an der Musikhochschule Lübeck und Sportstudium an der Universität Hamburg.

In der Arbeit mit dem Schulorchester versucht er, den SchülerInnen die Freude an der Vielfalt der Orchesterliteratur zu vermitteln und setzt hohe Ansprüche an das gemeinschaftliche Musizieren.

Am Orchester nehmen SchülerInnen von der 7. bis zur 12. Klasse teil.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dominik Fakler