Hockey-Mädels sind zweitbestes Team im Westen

Gymnasium Blankenese in der Endrunde der Hamburger Meisterschaften

Die WK IV Hockeymädels (Jg. 98-01) sind weiter erfolgreich! Unsere erste Mannschaft belegte in der Vorrunde der Hamburger Meisterschaften den 2ten Platz (damit ist das Gymnasium Blankenese das zweitbeste Team im gesamten Hamburger Westen! Glückwunsch!!!) und qualifizierte sich zur Teilnahme an der Endrunde.

Am 3. Februar geht es gegen das Gymnasium Hochrad, das Sophie Barat Gymnasium und das Carl von Ossietzky Gymnasium um die Medaillenplätze.

Wir drücken Euch die Daumen!

Team 1 Oberste Reihe: Lena Harder, Carlotta Rudolph (TW) Violetta Vogelsang, Antonia Grützediek, Antonia Johannsen ,Clara Grimme, Marie Jeltsch, Marianna Pielcke, Victoria Kenny

Team 2 Oben: Lili Richter (TW), Lotti Krüger, 2te Reihe: Karla von Ehren, Josie Konerding, Friederike Schellenberg, 3te Reihe: Joana Benthien, unten: Lili Wehrhahn, Lina Wege, Philippa Rudolph, Carlotta Strelow

P.S. Unser Nachwuchsteam verkaufte sich bei seinem ersten Turnier auch
hervorragend - ein Sieg und zwei knappe Niederlagen lassen auf eine
erfolgversprechende Zukunft in Sachen Hockey am GymBla hoffen!