Schwimmen - Radfahren - Laufen

229 GymBla Schüler beim 5. Schülertriathlon im Naturbad Stadtparksee

Am 2. Juli 2009 fand zum fünften Mal der Hamburger Schülertriathlon im Naturbad Stadtparksee statt. Knapp 2.400 Schülerinnen und Schüler der Klassestufen 2-13 waren am Start. Die Veranstaltung ist damit in diesem Jahr größter Schülertriathlon in Deutschland.

Alle unsere fünften und sechsten Klassen (229 aktive Sportler) waren mit von der Partie. Damit hatten wir unseren persönlichen Schulrekord an Teilnehmern gestellt. Dass nun aber noch die Leistungen eine wirkliche Sensation waren, damit hatte wohl noch keiner gerechnet. Die Liste der Platzierten findet ihr unter der kleinen Bildauswahl...

 

 

Wir gratulieren bei den Fünften Klassen:

Nora Tutas (5d) und Alina Weigand (5d) zur Bronzemedaille und (von 156 Teilnehmerinnen in ihrer Altersgruppe) 

Bjarne Leverenz (5b) zur Bronzemedaille

Wouter de Ruiter (5a) sowie Louis Schäfer (5b) zum 9ten Platz (von 125 Teilnehmern in ihrer Altersgruppe)

Wir gratulieren bei den Sechsten Klassen:

Nora Malchow (6a) zur Goldmedaille

Eva Janssen (6a) zur Silbermedaille

Josephine Steiskal (6d) zum 4ten Platz

Greta Klapproth (6a) zum 9ten Platz

Julia Gerdts (6a) zum 10ten Platz (von 85 Teilnehmerinnen in ihrer Altersgruppe)

Niklas Hinz (6b) zur Silbermedaille

Tom Sommer (6b) zum 9 Platz (von 82 Teilnehmern in ihrer Altersgruppe)

Bei den Staffeln der 6ten Klassen belegte das Team der 6a (Jonas Krug, Eike Lohmann, Rolands Mosick) den ersten Platz und das Team der 6b (Adrian Voß, Dominic Merat, Paolo Dileo) sicherte sich die Silbermedaille.

Herzlichen Glückwunsch allen „Finishern“ und ein großes DANKE SCHÖN an alle Betreuer und Begleiter!

Die Ergebnislisten der gesamten Veranstaltung sind hier veröffentlicht!