Info-Abend: Ess-Störungen bei Jugendlichen!

Woran erkenne ich sie? - Was kann ich tun?

Ein Thema, das uns alle betrifft:

15 Prozent aller Jugendlichen - meist Mädchen - leiden heute an einer Ess-Störung, oft lange unbemerkt.

Auch an unserer Schule sind wir betroffen!

Aus diesem Anlass findet am Mittwoch, 23.Juni 2010, um 19:00 Uhr ein Informationsabend mit Mitarbeitern des Suchtpräventions-Zentrums Hamburg statt, zu dem alle interessierten Eltern, aber auch Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen sind.

Neben dem Vortrag und einem kurzen Info-Film wird es Gelegenheit zu Fragen und Einzelgesprächen geben!

Der Veranstaltungsort wird an dieser Stelle und per Aushang in der Schule mitgeteilt!