Die Nacht, in der die Mauer fiel

 

Der 9. November ist ein Datum, das uns vielfältig zum Nachdenken auffordert. Ob es die Revolution 1918, die Pogromnacht 1938 oder der Fall der Mauer und die Grenzöffnung zur DDR 1989 war – der 9. November in diesen Jahren hat Geschichte geschrieben und in das Leben von Millionen Menschen eingegriffen.

In diesem Jahr wollen wir an den Mauerfall 1989 erinnern und haben dazu den Herausgeber des Erzählbandes „Die Nacht, in der die Mauer fiel“, erschienen bei Suhrkamp,  eingeladen.

Am 10.11. und 11.11. steht er uns jeweils ab 10 Uhr für eine Lesung und für Fragen zur Verfügung. – wir freuen uns auf den Besuch (für die Jahrgänge 10, 11 und 12 – und falls Eltern dazukommen möchten: Gern!).