Abschiedskonzert des Abitur-Jahrgangs

Musik aus 3 Jahrhunderten in der Aula des Gymnasiums Blankenese

Am Mittwoch, dem 25.5.2011, gibt das Schulorchester ein Konzert in der Aula. Um 20.00 Uhr soll es losgehen. Das Orchester hat im Moment 32 Musiker aus den Klassenstufen 7 bis 12 .


Traditionell werden beim Konzert am Schuljahrsende die Abiturienten des Jahrgangs verabschiedet. Diese verabschieden sich ihrerseits auch meist durch einen eigenen musikalischen Beitrag. Diesmal wird dabei ein Satz aus dem Fagottkonzert von Karl Stamitz zur Aufführung kommen.
Das Programm umfasst Stücke aus 3 Jahrhunderten, von der Filmmusik zu Harry Potter, über die L`Arlesienne-Suite von G. Bizet bis zur Abschiedssinfonie von J. Haydn.
Die stets anspruchsvollen und differenzierten Kompositionen, die das Orchester spielt, erfordern nicht nur ein hohes Maß an Können auf dem Instrument, sondern auch ein sehr intensives Zusammenspiel. Dies haben wir auch in diesem Jahr wieder im Schullandheim auf Föhr trainiert (Foto) und auch sonst viel Spaß gemeinsam gehabt.
Wir würden uns sehr freuen, viele an der Musik, am Musikzweig und vor allem an den musizierenden Schülern interessierte Zuhörer begrüßen zu können.
Es lohnt sich sicher.