Distanz- und Hybridunterricht
Offizielle Homepage des Gymnasiums Blankenese in Hamburg - Herzlich Willkommen!
Hamburg, Gymnasium, Blankenese, Schule, Hessebad, Musik, Orchester, Bigband, Klassenorchester, Musikklasse, Spanisch, Unterricht, Kollegium, Lehrkräfte, SV, Schulsprecher, Schülersprecher, Vertretungsplan, Untis, WebUntis, Moodle, Eduport, Padlet, Webex, Kahlkamp, Skireise, Oesterleystraße, Oesterleystrasse, Treppenviertel, Schwimmbad,
2623
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-2623,stockholm-core-2.3,select-theme-ver-8.10,,qode_menu_,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

 

Gewappnet sein!

 

Das Distanz- und Hybridunterrichtskonzept unserer Schule stellt den Rahmen für unseren pädagogisch und didaktisch wertvollen Unterricht auch in Zeiten von (partiellen) Schulschließungen dar. Ziel ist es, sowohl die individuelle Schülerpersönlichkeit als auch die Klassengemeinschaft im Blick zu behalten und vielfältige Lernerfahrungen zu ermöglichen. Eine sinnvolle Strukturierung der Unterrichtszeiten sowie eine vereinheitlichte Kommunikation der Aufgaben über Moodle und Padlets unterstützen die Schüler:innen bei der Organisation ihrer Arbeitswoche. Die Erfahrungen und Erkenntnisse, die die Schulgemeinschaft während der Schulschließung und des Hybridunterrichts sammeln konnte, sind in diese aktualisierte Fassung eingearbeitet worden, insbesondere die Berücksichtigung der psychosozialen Umstände unserer Schüler:innen.

 

Analoges und digitales Lernen gehen bei uns Hand in Hand. Ein reflektierter und angeleiteter Einsatz digitaler Medien im Unterricht unterstützt unsere Schüler:innen. Der Einsatz von Padlets ermöglicht eine übersichtliche Strukturierung von Unterrichtsinhalten im Fern-, Hybrid- und Präsenzunterricht und stärkt das kollaborative Arbeiten. Zusätzlich werden in vielen Fächern ZUM-Pads oder die kollaborative Textfunktion bei Iserv genutzt, um gemeinsam und synchron an Aufgaben arbeiten zu können. Apps wie Bettermarks in Mathematik und Anton in Deutsch bieten motivierendes und auf die Lerngruppe individuell abgestimmtes Übungsmaterial. In einigen Fächern werden ergänzend zum analogen Lehrwerk E-Books genutzt.